Die Zeichen des Körpers lesen lernen

Wer das Video nicht anschauen mag, hier ist eine kurze Zusammenfassung des Inhalts:

Haben Sie Pickel? Kommen jedes Jahr ein paar Kilo mehr auf die Hüften? Splittern die Fingernägel weg? Leiden Sie unter Heißhunger? Das sind alles Zeichen Ihres Körpers. Er möchte ihnen etwas sagen und wir sollten zuhören.

Mithilfe der chinesischen Ernährungslehre und der Pflanzenheilkunde habe ich Zuhören  gelernt, um die richtigen Antworten für meinen Körper zu finden. Das war beileibe nicht immer so. Mehr dazu im Video.

Durch die richtige Ernährung für mich und den richtigen Einsatz der für mich günstigen Kräuter gehört so manches glücklicherweise der Vergangenheit an. Und das können Sie auch, in dem Sie lernen, wie Sie Ungleichgewichte in Ihrem Körper durch die richtige Ernährung und die richtigen Kräuter wieder ausbalancieren.

In meinen Blogbeiträgen bespreche ich Kräuter und die chinesische Ernährungslehre. Weitere Hintergründe gibt es in meinen Webinaren und zusätzliche Unterstützung in meinen anderen Angeboten.

Es geht nämlich hier um weit mehr als um Schönheitspflege mit Kräutern und Lebensmittel. Es geht um ein Leben voller Kraft mit einem  Wunschgewicht und einem guten Aussehen in jedem Alter – einer großen Portion Glück eben.

Diesen Beitrag teilen

Newsletter abonnieren und Checkliste kostenlos erhalten

Mehr für sich rausholen

2 Comments on “Die Zeichen des Körpers lesen lernen”

  1. Hallo!

    Ich hätte eine Frage zum Thema brüchige Fingernägel, bez. Zinnkraut kalt ansetzen, sollte man jeden Tag einen dreiviertel Liter neu ansetzen oder kann man auch auf einmal 5 Liter machen und in Flaschen abfüllen?
    liebe Grüße Andrea

    1. Liebe Andrea,

      ich würde jeden Tag neu ansetzen, weil der Tee sonst schnell kippt. Das ist mir nämlich ein paar Mal passiert. Liebe Grüße, Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.