Bücher zu Kräutern und Schönheitspflege

Kräuterbuch

Ein Leben ohne Kräuter und Bücher könnte ich mir nur schwer vorstellen. Beide Aspekte spielen eine wichtige Rolle. Wenn beides zusammenkommt, um so besser. Kaum zu übertreffen ist es, wenn Kräuterbücher noch einen tiefen Einblick in die Geheimnisse des Lebens geben. Denn die Schönheitspflege mit Kräutern geht viel mehr unter die Oberfläche, als man zunächst annehmen möchte. Darum stelle ich vier Bücher vor, die mich schon seit vielen Jahren begleiten.

Bücher zu Kräutrern

Gesunde Haut, Haare und Nägel haben viel zu tun damit, wie sehr wir auf uns achten und wie sehr wir die Balance in unserem Leben halten. So können uns unreine Haut oder splitternde Fingernägel ein Hinweis sein, dass etwas nicht in Ordnung ist. Die Kräuter können uns unterstützen, diese Balance wiederzufinden. Und dann profitiert nicht nur unsere äußere Erscheinung davon, sondern unser ganzes Wohlbefinden und wir können unser Leben mit Kraft angehen.

Kräuterbuch „Der Weg der Kaiserin“

Der Weg der Kaiserin

Ein gutes Leben mit Hilfe von Kräuterrezepturen beschreibt mein absolutes Lieblingsbuch. Es heißt der „Weg der Kaiserin“. Es ist geschrieben von der Ärztin für chinesische Medizin, Christine Li, und der Autorin Ulja Krautwald. Die beiden Frauen schildern am Beispiel des Lebens der einzigen Kaiserin in China die verschiedenen Stationen im Leben einer Frau und ihre Schwierigkeiten dabei. Whu Zhao hat ihre Intelligenz und Schönheit gezielt eingesetzt. Und wenn es Probleme gab, konnten Kräuterrezepturen ihr die Kraft geben, Hindernisse zu überwinden. Für das Buch hatte Li, die unter anderem in China studiert hatte, bis dahin noch nicht im Westen publizierte Kräuterrezepturen des berühmten chinesischen Arztes Sun Simiao übersetzt. Die Kräuter können für uns die Probleme zwar nicht lösen, sie können uns aber den Mut geben, sie anzugehen. Und wenn man davon noch schöne Haare bekommt, eine schlanke Figur, gesunde Haut und feste Fingernägel ist es um so besser.

Das Kräuterbuch „Die Elixiere der Kasierin“

Elixiere der Kaiserin

Noch tiefer die in einzelnen Rezepturen und ihre Wirkungsweisen geht es mit dem Buch „Die Elixiere der Kaiserin“, das Krautwald alleine geschrieben hat. Li hat nur noch Anmerkungen gemacht. Wie sehr Leben, Schönheit und Kräuter zusammenhängen können, möchte ich die Autorin mit einem Zitat aus ihrem Buch selbst sagen lassen. Darin heißt es: „Manchmal tun wir uns schwer, die Wandlung zu akzeptieren. Schade, der Sommer ist vorbei; erste graue Haare zeigen sich – schnell überfärben, damit die Wandlung des Körpers nicht sichtbar wird. Das Festhalten, an dem, was eigentlich gehen möchte, erzeugt, Anspannung, Anstrengung, Schmerzen, Unbehagen, manchmal Krankheiten. Angst macht sich breit vor dem Unbekannten. … In solchen Situationen ist es gut sich zu stärken.“ Das können Kräuter und die richtigen Lebensmittel, damit lässt sich ein gutes Aussehen auch mit grauen Haaren bewahren. Ewige Jugend ist sowieso eine Illusion.

Kräuterbuch „Anti-Aging-Therapy“

Auch zwei englischsprachige Bücher haben mich schon lange auf dem Weg begleitet. Sie sind schon ein wenig zerlesen. Eins davon ist „Anti-Aging-Therapy“ von Ping Zhang. Die Kräuterexpertin aus New York City stellt die verschiedensten Kräuter vor und deren Anti Aging-Potenziale. Von ihr habe ich auch von den Eigenschaften des Pilzes Reishi, der Jujuben-Datteln und der Gojibeere erfahren. Sie erklärt auch, wann Ginseng und andere Tonika einzusetzen sind oder wann man besser die Finger davon lässt. Erklärungen und Bilder zur Akupressur runden das Buch ab.

Das Kräuterbuch „Healthy Beauty“

Buch Healthy Beauty

Noch länger habe ich das Buch „Healthy Beauty“ von Letha Hahady. Als ich das Werk vor vielen Jahren in Chinatown in New York City gekauft habe, war es schon antiquarisch. Es stand einst in einer öffentlichen Bibliothek. Es ist aber noch immer zu haben. Von der Autorin habe ich das erste Mal von dem Anti Aging Potenzial des Perlenpulvers gelesen. Sie macht nicht nur Anleihen bei der chinesischen Medizin, sondern auch bei dem indischen Heilsystem Ayurveda. Auch bei ihr wird der Zusammenhang zwischen Schönheit und innerer Balance deutlich: „Actively and successfully used today, traditional beauty products work on a deep level to purify the body of toxins that threaten vitality and appearance“, heißt es in dem Buch.

Diesen Beitrag teilen

Newsletter abonnieren und Checkliste kostenlos erhalten

Mehr für sich rausholen

2 Comments on “Bücher zu Kräutern und Schönheitspflege”

  1. Hallo!
    Ich liebe Ihren Newsletter – lieben Dank dafür!

    Ich habe das EBook über das Abnehmen nicht gespeichert und jetzt ist es weg :(((((
    Würden Sie es mir noch einmal senden?

    10000 Dank!
    Nicole Coen

    1. Liebe Frau Coen, das freut mich sehr. Und das Ebook geht gleich noch einmal an Sie raus. Viel Spaß bei der Lektüre. Liebe Grüße, Miriam Betancourt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.